Rechtsberatung für Influencer & Content-Creation


Wir beraten und vertreten führende Agenturen im Bereich Influencer-Marketing. Genauso gehören zahlreiche Content CreatorInnen zu unseren Mandanten.

Zu unserer Expertise gehören beispielsweise Fragen zu Urheberrecht, Markenrecht und Wettbewerbsrecht, genauso wie auch zur Künstlersozialkasse und zu den einzelnen Plattformen.  

Recht für Influencer

Rechtsthemen im Bereich Content-Creation

Die Bereiche Content-Creation und Influencer-Marketing bilden rechtlich gesehen einen Querschnitt durch verschiedene Rechtsgebiete. Die folgenden Themen sind regelmäßig Gegenstand unserer Tätigkeit:

  • Urheberrecht: Schutz der eigenen Inhalte und Probleme bei Überscheidung von Inhalten
  • Markenrecht & Namensrecht: Schutz des eigenen Namens bzw. der Marke und Probleme im Zusammenhang mit Rechten Dritter
  • Wettbewerbsrecht: Kennzeichnungspflichten bzgl. Werbung
  • Künstlersozialkasse: Fällt die Künstlersozialabgabe an (mehr Infos dazu) bzw. wie kommt ein/e InfluencerIn in die KSK?